RheumaCura

 

  • setzt sich für mehr wissenschaftliche Forschung zu rheumatischen und muskuloskelettalen ein. Lesen Sie mehr.

 

  • ist überzeugt, dass das Wissen und die Erfahrungen der Betroffenen in die Forschungsarbeit einfliessen sollten. Lesen Sie mehr.
     

  • engagiert sich für die Patientengemeinschaft. Lesen Sie mehr.
     

  • verfolgt klar definierte Werte und Prinzipien. Lesen Sie mehr.

 

  • ist eine gemeinnützige, steuerbefreite Schweizer Stiftung, die von Betroffenen geführt wird. Lesen Sie mehr.

 

ckrkpk4gd022kv1jn2u5660i2 js p7140150 max

Die Geschichte hinter RheumaCura

 

Die Geschichte von RheumaCura begann auf dem Gipfel des höchsten Berges der Schweiz, der Dufourspitze, die im Monte-Rosa-Massiv an der Grenze zwischen Italien und der Schweiz liegt. Die Präsidentin von RheumaCura, Judith Safford, erzählt in ihrem TED-Talk von 2017, wie sie dorthin kam. Lesen Sie mehr...

Vision und Mission

 

Unsere Vision

Ein von rheumatischen Erkrankungen unbelastetes Leben ist möglich!

shutterstock 1616142097 1 1

 

Unsere Mission

RheumaCura existiert zur

 

  • Sensibilisierung der Patientengemeinschaft für die Notwendigkeit und den Wert einer patientenzentrierten Forschung im Bereich rheumatischer Erkrankungen;
     

  • Sicherstellung einer starken Patientenstimme in der Forschung zu rheumatischen Erkrankungen;
     

  • Einflussnahme auf die Forschungsagenda im Interesse der Menschen mit rheumatischen Erkrankungen.

Die Gemeinschaft

Leitprinzipien

Als Gemeinschaft von Menschen mit einem Interesse an patientenzentrierter Forschung glauben wir

  • Es ist unerlässlich, dass Patient:innen in der Forschung zu rheumatischen Erkrankungen eine Stimme haben.

  • Alle Menschen mit einer rheumatischen Erkrankung gleich sind, unabhängig von ihrer Erkrankung. Wir wollen Vorteile für alle schaffen.

  • Es ist von entscheidender Bedeutung, unsere kollektiven Stärken zu nutzen und Synergien mit anderen Akteuren zu realisieren, um die Forschung zu rheumatischen Erkrankungen im Interesse von Patient:innen zu verändern.

  • Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass rheumatische Erkrankungen und Erkrankungen des Bewegungsapparats weltweit grosses Leid verursachen.

  • Unser Ziel ist es, das Verständnis für diese Krankheiten zu verbessern, indem wir das Wissen und die Erfahrungen von Patient:innen einbeziehen.

RheumaCura ist eine Schweizer Stiftung mit Gemeinnützigkeitsstatus. Wir arbeiten ohne persönlichen Gewinn zugunsten des Gemeinwohls.

  • Wir sind patientenorientiert und patientengeführt.

  • Wir verfügen über eine hohe Kompetenz bei der Vertretung der Patient:innen in der Forschung.

  • Wir handeln mit Integrität und zeigen anderen gegenüber Respekt.

4096 2730 max
  • Wir sind in Bezug auf unser Handeln transparent und rechenschaftspflichtig.

  • Wir glauben durch die Kraft der Zusammenarbeit und die Bedeutung des Informationsaustauschs kann die Forschung zu rheumatischen Erkrankungen vorangebracht werden.

  • Wir stellen sicher, dass unsere Arbeit basierend auf den besten verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen erfolgt.

  • Wir orientieren uns am Swiss Foundation Code